In einer von CNN am Dienstag erhaltenen Gerichtsakte zitierte der Älteste Spears die Plädoyers seiner Tochter bei zwei separaten Gerichtsverhandlungen im Sommer in seinem Antrag auf Beendigung der 13-jährigen Konservatoriums.

„Die jüngsten Ereignisse im Zusammenhang mit dieser Konservatoriumsgruppe haben in Frage gestellt, ob sich die Umstände derart geändert haben, dass der Grund für die Errichtung einer Konservatoriumsgruppe möglicherweise nicht mehr besteht“, heißt es in der Akte.

“Frau Spears hat diesem Gericht mitgeteilt, dass sie die Kontrolle über ihr Leben ohne die Sicherheitsgeländer einer Restauration zurückgewinnen möchte. Sie möchte in der Lage sein, Entscheidungen über ihre eigene medizinische Versorgung zu treffen, zu entscheiden, wann, wo und wie oft sie sich behandeln lässt. Sie möchte das Geld, das sie mit ihrer Karriere verdient hat, kontrollieren und ohne Aufsicht oder Aufsicht ausgeben. Sie möchte heiraten und ein Baby bekommen, wenn sie dies möchte. Kurz gesagt, sie möchte ihr Leben so leben, wie sie es möchte, ohne die Zwänge eines Konservatoriums oder eines Gerichtsverfahrens”, heißt es in der Petition teilweise.

„Wie Mr. Spears immer wieder gesagt hat, alles was er will ist das Beste für seine Tochter. Wenn Ms. Spears die Konservatorium beenden will und glaubt, dass sie ihr eigenes Leben meistern kann, glaubt Mr. Spears, dass sie das bekommen sollte Chance”, heißt es in der Akte.

CNN hat den Anwalt des Sängers Mathew Rosengart um einen Kommentar gebeten.

Der ältere Spears diente seit seiner Gründung im Jahr 2009 als Konservator des Nachlasses seiner Tochter. Er war auch der Konservator ihrer Person und beaufsichtigte ihre Gesundheit und medizinischen Belange, bis er 2019 zurücktrat. Zu diesem Zeitpunkt wurde Jodi Montgomery zur vorübergehenden Konservatorin von . ernannt Spears’ Person.

Während einer Anhörung im Juli sagte Britney Spears, sie wolle ihren Vater wegen „Missbrauchs durch die Konservatorien“ anklagen und nannte das Arrangement „f—ing Grausamkeit“.

Die Entwicklung am Dienstag kommt, nachdem Jamie Spears in einem früheren Gerichtsverfahren gesagt hat, dass er beabsichtigte, als Restaurator zurückzutreten.

Erst letzte Woche forderte Rosengart Spears auf, sofort zurückzutreten, “bevor er suspendiert wird”.

Eine zuvor geplante Anhörung in dem Fall ist für den 29. September angesetzt.

Eine frühere Version dieser Geschichte besagte, dass die Gerichtsakte am Mittwoch erhalten wurde. Es wurde am Dienstag korrigiert.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *